Produzent und Spezialist für Walderdbeeren

WER WIR SIND

Produzenten und Spezialisten für Walderdbeeren. Seit über 50 Jahren sind Claude ARZAGOT und sein Team bestrebt, Walderdbeeren von höchster Qualität zu erzeugen.

DIE PRODUKTION

Produzenten und Spezialisten für Walderdbeeren. Seit über 50 Jahren sind Claude ARZAGOT und sein Team bestrebt, Walderdbeeren von höchster Qualität zu erzeugen.

UNSERE KUNDEN

Der milde Frühling in Malaga verleiht unseren Walderdbeeren ab März ihr einzigartiges Aroma und ihren unvergleichlichen Geschmack. Ihre Qualität entspricht den hohen Erwartungen unserer anspruchsvollen Kunden.

WER WIR SIND

Produzenten und Spezialisten für Walderdbeeren.

Seit über 50 Jahren sind Claude ARZAGOT und sein Team bestrebt, Walderdbeeren von höchster Qualität zu erzeugen. Nach Anfängen in Frankreich in der Nähe von Bordeaux wurde die Produktion nach Malaga in Spanien verlegt, da dort hervorragende klimatische Bedingungen herrschen.

Im trockenen subtropischen Klima können die Walderdbeeren im Freien im natürlichen Boden angebaut werden, wo sie unter der Sonne Malagas von Oktober bis Ende Juni heranreifen. Auf Tunnels und Plastikabdeckungen, die in anderen Regionen Europas notwendig sind, kann somit verzichtet werden.

Das Ökosystem wird durch die Verwendung von natürlichen «Biostimulanzien» erhalten, die im Betrieb auf Pflanzenbasis hergestellt werden (Brennnessel, Beinwell, Rainfarn). Sie aktivieren die Abwehrmechanismen der Pflanze gegen Krankheiten und Schädlinge. Um ein natürliches Gleichgewicht zu bewahren, werden auch Nützlinge eingesetzt.

Das Wissen und die Sorgfalt von «Claude ARZAGOT» und seines gesamten Teams sowie ein günstiges Klima tragen dazu bei, dass Walderdbeeren von höchster Qualität heranreifen, deren Aroma und Geschmack unvergleichlich sind.

Unsere Walderdbeeren werden ab Malaga systematisch per Flugzeug in den Gepäckräumen für Passagiere transportiert. Deshalb ist der CO2-Wert nicht höher als bei einem lokalen Produkt. Unsere Verpackungen sind biologisch abbaubar.

Umweltbewusstes Handeln bedeutet, dass wir alle im Alltag die Möglichkeit haben, die Auswirkungen unseres Verhaltens auf die Umwelt zu verringern. Es bedeutet, sich auf ganz einfache Weise zu engagieren: ein Weg, der kaum mit Einschränkungen verbunden ist und Sinn macht...

Das Leben bietet uns Tag für Tag Gelegenheit, uns umweltbewusst zu verhalten.

Durch den natürlichen biologischen oder «biodynamischen» Anbau, den wir anwenden, entsteht dank manuellem Jäten und organischer Düngung ein Ökosystem mit einer natürlichen biologischen Aktivität. In diesem System leben zahlreiche Tierarten zusammen, die sich gegenseitig kontrollieren und beeinflussen.

Dieses Gleichgewicht lässt sich nur durch erhöhte Überwachung erhalten.

  • Wir bauen unsere Walderdbeeren im Freien in natürlicher Erde an, die mit einer dicken Strohschicht abgedeckt wird.
  • Wir stellen unsere Düngemittel und Pflanzenextrakte aus Pflanzen her, die wir selber anbauen.
  • Wir wählen alle Erdbeerpflanzen, die garantiert nicht gentechnisch verändert sind, vor Ort aus und vermehren sie selbst.